Dienstag, 18. Dezember 2012

Over- und Cover

Ach wie schön ist doch Weihnachten..... Ich habe mir selber zu Weihnachten was besonders Schönes geschenkt. Schon lange träume ich von einer Babylock und einer Cover. Eigentlich dachte ich ja an eine Kombimaschine, liess mich dann aber vom Händler umstimmen :-) Da ich sehr faul bin was Umbauen & ja sogar Umfädeln anbelangt..., ist dies sicher die bessere Lösung. Und da es preislich nicht wirklich was ausmacht, war die Entscheidung schnell revidiert.
Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer Babylock Enligthen und einer Elna Cover 444

Das musste natürlich sofort ausprobiert werden. Die Babylock schnurrt wie ein Kätzchen und geht wie durch Butter. Egal wie sich der Stoff darunter verändert. Herrlich. Genau so muss es sein. Zickig ist meine Kleine genug, das brauch ich nicht auch noch bei meinen Maschinen ;-)



Und endlich kann ich eine schöne Saumnaht in der passenden Farbe machen. Was für eine Freude. Ich war nie wirklich glücklich mit dem dreiteiligen Zickzack oder der Zwillingsnadel als Abschluss.

Schnitt: Imke von Farbenmix, Arm verkürzt
Aufdruck: Glitter-Stofffarbe vom Stoffmarkt, Schablone aus dem Buch Stencil Dekor
Stoff: Aus der Restenkiste


Ich bin sehr begeistert.
Lg, Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    gratuliere Dir zur neuen Maschine, ich möchte meine Cover auch nicht mehr missen.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich also gut verstehen. Lg, Nicole

      Löschen
  2. die hab ich auch ,cooles teil !!!
    glg karin

    AntwortenLöschen
  3. Gratuliere Dir ganz herzlich! Wo hast du sie gekauft?
    Lg Lucy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    gell macht schon mehr Spass so!!!
    Das Shirt finde ich super, ich will auch so Glitzerfarbe!
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell die ist cool. Heisst Diamand-Tex von Viva Decor. Muss unbedingt noch mehr Farben davon haben. Lg, Nicole

      Löschen