Dienstag, 15. März 2011

Traurig

Ich bin über die Horrormeldungen die laufend reinkommen total schockiert. Es macht mich traurig und hilflos wenn ich an all die Schicksale denke. Wie klein und bedeutungslos erscheinen doch unter diesem Aspekt all unsere Probleme. Wie muss man sich fühlen, wenn die Regierung empfiehlt aufgrund der gesundheitsschädlichen Strahlung im Haus zu bleiben und alle Türe und Fenster zu schliessen… Wie fühlen sich all die Eltern, die Angst um ihre Kinder haben. Schrecklich, einfach schrecklich.
Ich weiss, dass diese Situation an der ganzen Atompolitik an und für sich nicht wirklich was ändert. Das Risiko, dass bei uns so was passiert ist deswegen nicht gestiegen. Auch weiss ich, dass es nicht so einfach ist die von uns allen benötigte Menge Strom ohne Atomkraftwerke zu generieren und dass anstelle eines Atomkraftwerkes eine riesen Anzahl Strom- oder Wasserkraftwerke gebaut werden müssten. Und doch bestärkt mich die momentane Situation in Japan in meiner Meinung, dass ich so ein Atomkraftwerk nicht in meiner und vor allem nicht in der Nähe meiner Kinder haben will...


Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole!
    Ich gebe Dir vollkommen Recht! Es ist einfach nur schrecklich und ich schwanke ständig zwischen tiefer Traurigkeit und Hoffnung, dass es nicht noch schlimmer wird als das es ohnehin schon ist!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Worte. Ich hätte es nicht besser ausdrücken können!

    AntwortenLöschen